Online buchen

Liebe Kunden,

unter folgenden Voraussetzungen - 3-G Regel - dürfen aktuell Kosmetikbehandlungen durchgeführt werden:


Die 3-G-Regel im Überblick:

  •  Getestet – Bescheinigung mittels

1.   Antigen-Test (max. 48 Stunden alt) oder

2.   per PCR-Test (max. 72 Stunden alt)

  •  Geimpft – sofern eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:

1.   ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als drei Monate zurückliegen darf, oder

2.   Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder

3.   Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder

4.   Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf.

  •  Genesen – mittels Bescheinigung einer der beiden Varianten:

1.   mittels ärztlichem oder behördliche Genesungszertifikat über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion oder

2.   per Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als drei Monate sein darf

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre Anikó Horváth