Die Revolution in Bodyshaping heißt ONDA



Typische Stellen lokaler Fettablagerungen befinden sich an den Seiten der Hüfte, am Gesäß, Oberschenkeln und Medialseite des Knies bei Frauen und im Taillenbereich („Hüftgold“) bei Männern. Sie lassen sich oft schwer durch sportliche Betätigung und Diät loswerden.


WIE FUNKTIONIERT DAS ONDA COOLWAVES® SYSTEM?

Das ONDA Coolwaves® System arbeitet mit einer einzigartigen Technologie, diese nutzt hochfrequente elektromagnetische Ströme (Coolwaves®) zur Behandlung lokalisierten Fettpolster, Cellulite und Hauterschlaffung.

ONDA Coolwaves® wirkt gezielt in der Tiefe, ohne die umgehende Dermis zu schädigen.

Nur 20% der Energie erreichen die Dermis (die erzeugte Wärme wird durch ein integriertes Kontaktkühlsystem ausgeglichen).

Die restlichen 80% der Energie von Coolwaves® dringen in die Fettschicht ein und treffen dort auf die Fettzellen der Unterhaut.





 



WELCHE WIRKUNGEN HAT ONDA?

Dreifachwirkung mit dauerhaften Resultaten:

FETTDEPOTS

Die Wellen dringen in die Tiefe ein, wo die Membranen der Fettzellen aufgebrochen werden, um lokalisierte Fettpolster zu lösen. Das gelöste Fettgewebe wird anschließend über den natürlichen Fettstoffwechsel abtransportiert.

CELLULITE

Mit dem Handstück für oberflächliche Behandlungen werden fortgeschrittenen Stadien der Cellulite (erkennbar an der typischen „Orangenhaut“-Optik) gezielt behandelt.

HAUTSTRAFFUNG

Hat man mit schlaffer Haut zu kämpfen, bewirkt das ONDA-System eine sofortige Schrumpfung der Kollagenfasern in der Dermis und stimuliert die Produktion von neuem Kollagen. Dadurch wird das Gewebe fester und straffer.


WORIN LIEGEN DIE VORTEILE DES ONDA COOLWAVES® SYSTEMS?

Es handelt sich um eine nicht-invasive Methode, die dennoch schnell sichtbare und einschneidende Erfolge liefert. Im Gegensatz zu Operationen hat man hier weder mit lästigen Ausfallzeiten noch mit Narben zu kämpfen. Die Behandlung kann zu jeder Jahreszeit und an verschiedenen Körperstellen, wie z.B. an Armen, Beinen, Bauch, Rücken, Oberschenkeln, Gesäß und im Kinnbereich durchgeführt werden.

 

WAS MUSS ICH VOR DER COOLWAVES® BEHANDLUNG BEACHTEN?

·      Bitte tragen Sie zwei Tage vor der Behandlung keine Cremes an den zu behandelnden Arealen auf. Einen ausführlichen                Gesundheitsfragebogen erhalten sie vor Ihrer Behandlung.

·      Wenn Sie im Behandlungsbereich sehr dickes und dichtes Haar haben, dies bitte zu Hause vor Ihrem Termin abschneiden oder abrasieren.

·      Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser, um die Verstoffwechselung zu unterstützen. Es wird empfohlen mindestens einen Tag vor der Behandlung zu beginnen und in den folgenden 14 Tage nach der Behandlung fortzufahren.

 

WAS MUSS ICH NACH DER COOLWAVES® BEHANDLUNG BEACHTEN?

·      Es wird empfohlen mindestens 2 Tage nach Behandlung direkte Sonneneinstrahlung zu meiden.

·      Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit ausreichender Bewegung.

·      Trinken Sie täglich 2 - 3 Liter Wasser, um die Verstoffwechselung zu unterstützen.

·      Verzichten Sie auf alkoholhaltige Getränke.

·      Bitte vermeiden Sie es, am gleichen Tag nach der Behandlung heiß zu baden oder zu duschen.

 

WIE VIELE BEHANDLUNGEN SIND ERFORDERLICH?

Die Anzahl der Behandlungen variiert je nach Bereich und Anliegen. In der Regel werden 3 bis 4 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen durchgeführt, wobei mehrere Bereiche in einer einzigen Sitzung behandelt werden können. Die Behandlung einer  15 cm x 15 cm großen Fläche dauert durchschnittlich 10 Minuten.

 

IST DIE BEHANDLUNG SCHMERZHAFT?

Die Behandlung verursacht keine Schmerzen, sondern nur ein leichtes Gefühl von lokaler Wärme.

 

WELCHE ERGEBNISSE KANN ICH ERWARTEN?

Eine Verbesserung der Hautbeschaffenheit und Cellulite ist bereits 4 Wochen nach der ersten Behandlung zu sehen. Die Ergebnisse werden über mehrere Monate verbessert.

 

                                                                       Vorher/Nachher Bilder 

 


KOSTEN

1 Körperzone                 € 150,-

Die Größe einer Zone besteht aus 15cm x 15cm.

Beispiel:  € 300,-/Sitzung für eine Behandlung einer Problemzone (z.B. Bauch (große Zone), Oberarme beidseits, Oberschenkel innen beidseits, Oberschenkel außen beidseits, Knie beidseits, Hüfte beidseits).

€ 550,- /Sitzung für Behandlung von 2 Problemzonen. 

Gerne können wir bei einem Beratungsgespräch ihre Situation analysieren und dazu einen individuellen Behandlungsplan mit den zu erwartenden Kosten besprechen.

 

WANN DARF KEINE BEHANDLUNG DURCHGEFÜHRT WERDEN?

·      bei der Verwendung von Herzimplantate (Herzschrittmacher)

·      Herzinsuffizienz

·      Nieren- und Leberfunktionsstörungen

·      Aktive Phlebitis (Venenentzündung) / Thrombophlebitis (Thrombose)

·      Schwangerschaft

·      Krebs, Verdacht auf maligne Tumore (nur nach Unbedenklichkeitserklärung des Arztes)

·      Strahlen- oder Chemotherapie

·      Kollagenose (Bindegewebserkrankungen)

·      Gerinnungsstörungen

·      hämorrhagischer Diathese (krankhafte Blutungsneigung)

·      infektiöse Erkrankungen